Nachdem ich euch ja im letzten Raspberry Pi Blogbeitrag gezeigt habe, wie man damit ein Foto oder ein Video aufnehmen kann (Raspberry PI: Wie erstelle ich ein Foto oder ein Video?), zeige ich euch heute wie ihr einen Youtube Livestream machen könnt.

Stellt euch vor ihr möchtet euer Gartenhäuschen oder euren Garten oder euer Kellerabteil mit einer Videokamera überwachen. Natürlich könnt ihr jetzt ein teures Überwachungsgerät mit Kamera und Netzwerk kaufen und dabei schnell mal 1000€ hinblättern. Oder aber ihr kauft euch einen kleinen Raspberry Pi für 40€ und ein Kamera Modul für 30€. Dann habt ihr das gleiche Resultat mit knapp 100€ wie ihr mit 1000€ bekommen hättet.

Ich persönlich habe damit schon eine Vogelkamera gebaut die auf ein Vogelhäuschen ausgerichtet war und man sehen konnte wie im Winter die Vögel daraus gefressen haben.

Ihr könnt damit natürlich auch das Kinderzimmer überwachen (Nanny Cam) oder oder oder.

Es gibt 2 Möglichkeiten – einerseites könnt ihr ein Livestream ohne Ton machen oder einen mit Ton. Leider ist der Ton aber auf Grund von technischen Limitierungen nicht sehr sauber bis komplett verzögert.

Video

Test-Livestream ohne Ton

Hier habe ich natürlich noch das Video mit dem Test-Livestream das ihr aus dem Video kennt. Wie ich schon sagte ich verwendete für meinen Livestream eine Noir 2 Kameramodul.

Befehl ohne Ton

Hier ist nun das Script das ihr verwenden könnt, ihr müsst nur noch den Streaming-Key anpassen und dann das Script ausführen. Entweder baut ihr es direkt in Terminal ein oder ihr schreibt daraus ein Shell .sh Programm

1
2
3
raspivid -o - -t 0 -vf -hf -fps 30 -b 6000000 | ffmpeg -re -ar 44100 -ac 2 -acodec pcm_s16le 
-f s16le -ac 2 -i /dev/zero -f h264 -i - -vcodec copy -acodec aac 
-ab 128k -g 50 -strict experimental -f flv rtmp://x.rtmp.youtube.com/live2/{Dein Streaming-Key}

Befehl ohne Ton

1
2
3
4
raspivid --nopreview -md 4 -w 640 -h 480 -fps 15 -t 0 -b 200000 -g 30 -n -o - |
  ffmpeg -y -xerror -thread_queue_size 32K -f h264 -r 15 -itsoffset 0 -i - -f alsa -ar 11025 -itsoffset 5.5 
-async 1 -ac 1 -thread_queue_size 32K -i hw:0,1 -c:a aac -b:a 32k -async 1  -c:v copy  -f flv -flags:v 
+global_header -rtmp_buffer 10000 -r 15 -async 1 rtmp://x.rtmp.youtube.com/live2/{Dein Streaming-Key}

Ich wünsche euch nun viel Spass mit eurem Livestream und würde mich sehr freuen wenn ihr mir eure Resultate zuschicken würdet.