Ich hatte ein spannendes Problem und zwar wollte ich mich in meinem Raspberry Pi in mein phpMyAdmin einloggen und ich habe gemerkt, dass ich gar nicht mehr alle Passwörter weiss – ich wusste auch nicht mehr welche User es gibt.

Nun ist es ja so es gibt ein Superadmin der heisst root. Aber da ich dieses Passwort auch nie verwende (Jedes Projekt hat einen eigenen Benutzer mit eingeschränkten Rechten), stand ich also vor einem Problem.

Aber wenn man noch Zugriff auf den Raspberry Pi hat, kann man über den Terminal das ganz schnell fixen.

Neues MYSQL Root Passwort setzen

Ich habe mich also über das Terminal mit dem Raspberry PI verbunden

raspberry pi mysql passwort aendern 1 - Raspberry PI: phpMyAdmin Root Passwort und Benutzer vergessen

MYSQL Server stoppen

Nun muss man zuerst mal den MYSQL Server stoppen

1
sudo /etc/init.d/mysql stop

Raspberry PI Superadmin aktivieren

Ich bin zu faul, dauernd das Passwort neu eingeben zu müssen, also erkläre ich mich im Raspberry zum Superadmin / Root User

1
sudo -s

MYSQL Rechte ignorieren

Nun möchte ich das MYSQL nicht meine Rechte checkt wenn ich mich einlogge

1
mysqld_safe --skip-grant-tables &

In MYSQL einloggen

Nun logg ich mich als Root in MYSQL ein

1
mysql -u root

Verwende MYSQL Datenbank

1
use mysql;

Neues Root Passwort hashen

MYSQL speichert ja nicht die Passwörter sondern nur die Hash davon in der Datenbank. Also müssen wir den Hash des neuen Passwort erzeugen.

1
update user set authentication_string=PASSWORD("DeinNeuesPasswort") where user='root';

User updaten

Damit verknüpft man den Hash mit dem User

1
update user set plugin = "mysql_native_password" where user='root';

Privilegien neuladen

1
flush privileges;

MYSQL schliessen

1
quit;

MYSQL Server stoppen

1
/etc/init.d/mysql stop

MYSQL Server stoppen

1
/etc/init.d/mysql start

Passwort ist nun geändert

Nun ist also das Passwort geändert und man kann sich wieder einloggen
http://DEINE-IP/phpmyadmin

PHPMYADMIN User checken / updaten

Ich habe ja jetzt mein neues Root Passwort und kann mich also in phpMyAdmin damit wieder einloggen.

Als Root in PHPMYADMIN einloggen

Man geht also zu phpMyAdmin hin unter: http://DEINE-IP/phpmyadmin und gibt dann einfach Root als Benutzername und das neue Passwort ein (Welches wir ja vor wenigen Minuten gesetzt haben)

Benutzer anschauen

raspberry pi mysql passwort aendern 2 - Raspberry PI: phpMyAdmin Root Passwort und Benutzer vergessen
Nun klick ich einfach auf Benutzerkonten

Benutzernamen

raspberry pi mysql passwort aendern 3 - Raspberry PI: phpMyAdmin Root Passwort und Benutzer vergessen
Nun sehe ich alle angelegten Benutzer in meiner Datenbank und kann jetzt mit einem Klick auf ≪Rechte ändern≫ neue Passwörter setzen

Passwort ändern

raspberry pi mysql passwort aendern 4 - Raspberry PI: phpMyAdmin Root Passwort und Benutzer vergessen
Klickt jetzt auf Passwort ändern und dann gibts eine neue Seite

Neues Passwort setzen

raspberry pi mysql passwort aendern 5 - Raspberry PI: phpMyAdmin Root Passwort und Benutzer vergessen
Jetzt könnt ihr ein neues Passwort setzen.

Fazit

Nun seid ihr also fertig und habt das Problem gelöst. Ihr habt euch jetzt ein neues Root Passwort gesetzt und sogar sehen können welche anderen Benutzerkonten es gibt und konntet auch diese Passwörter ändern.

Damit habt ihr wieder vollen Zugriff auf alles.

Wie ihr jetzt sehen könnt, es ist eigentlich gar nicht so schwer das Passwort Problem in einem Raspberry Pi zu lösen. Ihr braucht eigentlich nur das Raspberry Pi Passwort und dann könnt ihr alles sehr einfach neu setzen.

Diese Lösung geht übrigens auch auf anderen Systemen.