Adventskalender mit WordPress und Divi oder Elementor (Pagebuilder) erstellen

von | Nov 26, 2021 | Allgemein | 0 Kommentare

Inhaltsverzeichnis

Vorweihnachtszeit ist ja Adventszeit und da gibts viele Menschen die wollen einen Adventskalender haben, wo sie dann tagtäglich ein Türchen öffnen können und neue Überraschungen vorfinden. In den letzten Jahren hat es sich durchgesetzt, dass viele solche Adventskalender auch auf ihren Webseiten haben möchten. Ich persönlich habe in den letzten 6 Wochen viele Kunden gehabt, die sowas haben wollten.

Heute möchte ich euch einen kleinen Trick zeigen, mit dem ihr in eure WordPress Webseite einen Adventskalender einbauen könnt, ohne das ihr ein Adventskalender-Plugin braucht oder einen teuren Entwickler damit beauftragen könnt.

Dieser Trick funktioniert besonders gut wenn man einen Pagebuilder im Einsatz hat. Wie ihr wisst zu meinen lieblings Pagebuilder gehören Divi, Elementor oder auch WPBakery – natürlich gibts auch komplette Themes die einen eigenen Pagebuilder eingebaut haben, ich denke da an Avada etc.

Wenn man nämlich so ein Pagebuilder im Einsatz hat, dann muss man sich keine Gedanken um Grid etc zu machen, sondern kann mit Drag and Drop oder wie ich sage „klicki bunti“ das zusammenstellen.

Danach braucht man eigentlich nur noch Tägliche Zielseiten die geplant werden, Bilder für Geschenkpaket offen und zu und dann noch ein kleiner PHP Code und zack läuft alles

Video

PHP Plugin

Normalerweise verhindert ja WordPress das man PHP einfach so ausführen kann. Darum braucht ihr ein Plugin mit dem ihr WordPress sagen könnt, das er PHP ausführen soll. Ich verwende dafür gerne dieses hier: Insert PHP Code Snippet

PHP Code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
$monat = date("m");
$tag = date("d");
 
if ($monat == "12" AND $tag >= "1")
{
echo "<a href='#TagesURL'><img src='#BildmitGeschenkOFFEN'></a>";
}
else
{
    echo "<img src='#BildmitGeschenkZU'>";
}

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.