Final Cut Pro X – Mit welchem Plugin kann man einfach Kapitel erstellen und exportieren?

von | Jul 18, 2022 | Allgemein | 0 Kommentare

Inhaltsverzeichnis

Ihr wisst ja sicher, dass man bei Youtube Kapitel in seinen Videos einbauen kann. Das sind so kurze Markierung in einem Video, die dem Zuschauer helfen unwichtiges Zeug zu überspringen ohne das er frustriert aufgibt. Ich setze das seit mehreren Jahren bereits ein.

Leider ist es eine ziemliche Handarbeit um solche Kapitel sauber aufzugleisen, denn Youtube verlangt dafür so ein kleines Textschnipsel – bestehend aus Zeitpunkt und Titel – hier ein Beispiel:

00:00 – Einleitung
00:15 – Was sind Kapitel bei Youtube?
02:10 – Kapitel Plugin für Final Cut Pro
03:22 – Wie erstelle Ich Kapitel innerhalb FCP
06:04 – Wie exportiere ich diese Kapitelmarker?
07:10 – Abschluss

Natürlich könnte man jetzt dieser Textschnipsel auch von Hand machen, dafür muss man ja nur schauen wo ein neues Kapitel anfängt und was der Titel sein könnte und dann kann man das in einem Textfile vorbereiten. Das dumme ist halt, wenn man dann doch am Anfang wieder was schneidet oder erweitert im Video, sind diese Zeitpunkte wieder alle falsch und man darf nochmal von vorne anfangen.

Heute möchte ich euch ein Plugin zeigen, die euch das alles übernimmt. Und zwar könnt ihr beim Videobearbeiten die Kapitelmarker direkt in die Timeline setzen und sobald das Video fertig gerendert ist, könnt ihr diese Liste mit 1 Klick sauber exportieren und gleich in Youtube einbauen.

Mir hat das geholfen viel Zeit und Nerven zu sparen und darum bin ich begeistert von diesem Plugin

Kapitel Regeln

Ich weiss ja nicht wer von der Sache noch nie was gehört und aus diesem Grund hier noch die Regeln für die Kapitel in Youtube

» Achte darauf, dass der erste angegebene Zeitstempel bei 00:00 liegt.
» Du solltest für dein Video mindestens drei Zeitstempel in chronologischer Reihenfolge angeben.
» Die einzelnen Videokapitel müssen mindestens zehn Sekunden lang sein.

Video

Kaufen

Creators Best Friend





0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung