Twitter zensiert bald extremer als Facebook – hier ein guter Beweis

von | Sep 12, 2022 | Allgemein, Social Media | 0 Kommentare

Schlagwörter: Twitter

In meiner vorletzten Facebook sperre hat der Konzern ja nicht mal den Unterschied zwischen weiblicher Brüste und männlichem Männerarsch erkannt – so gut sind also die sogenannten KI’s im Jahr 2022 (30 Tage gesperrt weil Facebook einen nackten Männer-Arsch mit Titten verwechselt. Biologie ist ja so kompliziert). Ja und wehe du schreibt was über Abtreibung dann sperrt dich Meta und wenn du ein Photo mit Android machst, kannst du alles verlieren (Google: Konto gesperrt, da ein Vater Fotos für den Arzt gemacht hat von seinem nackten Kleinkind).

Ja und jetzt sagte sich wohl das kleine Twitter, dass es auch zensieren möchte und so habe ich vor wenigen Minuten folgenden Tweet gesehen.

Natürlich hat mich diese Warnung von wegem speziellem Material neugierig gemacht und so habe ich auf ≪View≫ geklickt.

Tjo nun wissen wir es also 2022 ist das Jahr wo selbst das Bild einer angezognen weissen CIS Frau Menschen zum ausflippen bringt – oder wie man auf Neudeutsch sagt ≪getriggt≫ werden.

Wie gut gibts Mastodon als Alternative – wer mich da sucht – ich bin unter dem folgenden Name da zu finden: @[email protected]





0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung