Jan Böhmermann trollt die Welt mit Mastodon und niemand merkt es

von | Okt 7, 2022 | Allgemein | 1 Kommentar

Wie ihr wisst und auch selbst schon öfters gesehen habt, die Social Medias / Internet und Politiker und andere Promis haben eine schwierige Ehe. Diese Leute sind von sich so überzeugt und so in ihrem eigenen Wahnsinn eingesperrt, das sie es nicht einmal mehr merken.

Ich könnte hier dutzende Beispiele davon auflisten aber es werden nur ein 3 Beispiele:
Die CVP macht Negative Campaigning ist das ein guter Einsatz von Social Media? Schweizer Wahlkampf 2019
Andy Grote (SPD Senator) – Du bist so ein Pimmel
Heribert Hirte – Mir egal was du sagst – ich habe mehr Follower als du! .

Ab heute kommt nochmal ein neues Beispiel dazu und zwar der Jan Böhmermann. Auch so ein Herr aus Deutschland der „denkt“ oder nicht denkt? ich weiss es nicht – auf alle Fälle ist der Herr ein gutes Beispiel eines Trolls der die Welt aufmischt und niemand merkt es.

Zuerst einmal sollte ich erwähnen, dass ich diesen Herrn überhaupt nicht lustig noch spannend finde – ich finde sogar die Familie Flodder hat mehr Kultur als dieser Herr

Ihr habt das hin und her von Elon Musk und Twitter mitbekommen. Mal will er Twitter kaufen und mal nicht und jetzt – obwohl die beiden in einem Prozess stecken – will er doch wieder Twitter kaufen.

Da der Jan Böhmermann ein Mensch ist der Zensur liebt – wer nicht seine Meinung ist sollte verbannt und mundtot gemacht werden. Er hat aus diesem Grund riesen Schiss das wenn Elon Musk das Twitteruniversum aufkauft – dass dann Herren wie Tate oder Trump nicht mehr verbannt werden und das man dann viel mehr Redefreiheit hat. Ja liebe LeserInnen ich bin gegen Zensur und ja auch so Deppen wie Tate und Trump sollen da ruhig ihren Mist erzählen… Denn wenn ich nicht hören oder lesen will was Deppen sagen – dann ignoriere ich sie – ich will kein Faschismusähnliches System haben wo man Leute sofort totschreit, totschlägt oder so….

Als Anfangs 2022 schon mal das Thema das Twitterkauf aufgekommen ist, hat der Jan Böhmermann schon damals gesagt er sei jetzt auf Mastodon aktiv. Das fand ich damals eine gute Idee – denn es hat mich daran erinnert, dass ich ja dort auch ein Account seit 2018 habe – das ich aber nicht wirklich benutzte. Also dieser Hinweis war für mich ein Grund mich in den letzten Monaten mit Mastodon zu beschäftigen.

Nun jetzt Oktober 2022 hat der Böhmermann wieder rumgetwittert, wie aktiv und gut er auf Mastodon sei und das man lieber dorthin geht als bei Twitter und Musk zu bleiben.

Und so habe ich mich natürlich mal nach diesem Herrn auf Mastodon umgeschaut und natürlich habe ich ihn auch gefunden.

Das witzige was ich entdeckt habe, obwohl er rumerzählt, wie aktiv er doch sei und wie gut es auf Mastodon sei – so sieht mans ehr schön das er die Welt angelogen hat. Ich zähle jetzt mal die Trööts (so heissen diese Posts auf Mastodon) mal raus, die er geschrieben hat als Musk vom Twitterkauf rumerzählt hat. Also ich nehme nur Trööts die so Mai – Sept. geschrieben worden sind. Ich bin auch sehr grosszügig und es sind nicht mal 50 Posts…

Ich persönlich finde das einfach zu geil – da erzählt er rum wie gut er ist und dann stellt sich heraus das er einfach nur wie ein Politiker lügt.
Die 2. Lüge das er eine eigene Instanz hat (wahrheit) und man dorthin kommen könne es sei frei (lüge) verzeih ich ihm jetzt mal.

Ihr glaubt mir das was ich sage nicht – und vergöttert diesen Troll? Dann sind hier die beiden Adressen die ich von ihm gefunden habe https://mastodon.social/@janboehm / https://edi.social/@janboehm

Naja ich bin sicher der Herr hat weiterhin in Deutschland viel Erfolg und wird wohl auch irgendwann in die Politik einsteigen – verdient hätten es die Deutschen #äxgüsi

P.S Ich bin ja auch auf Mastodon unterwegs und habe da eine eigene Instanz / Server: @[email protected]. Wer das auch ausprobieren möchte, der kann sich gerne bei meinem Server anmelden und ich schalte ihn dann frei oder wenn ihr lieber einen anderen Server verwenden wollt, dann empfehle ich https://mastodon.social/





1 Kommentar

  1. Gemüsebauer

    ich zähle 300 Beiträge 🙂

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert