Fix Docker Permission Denied Error

von | Feb 15, 2023 | Technik | 0 Kommentare

Schlagwörter: Docker

Heute habe ich versucht mein Docker Desktop auf meinem Mac (Ventura / Intel Chip) zu updaten. Leider ging das komplett in die Hose.

Das Problem

Von Anfang an hat er mir dann diese Errormeldung ausgespuckt und dann gabs zwar noch diese „Zurücksetzen auf Werkseinstellung“ aber die hat bei Docker auch nicht funktioniert.

Ich habe bei Docker auf der Webseite nach einer Lösung für dieses Problem gefunden aber keine Antwort gefunden. Aber wenn ich dann danach gegoogelt habe, dann sah ich das viele Leute dieses Problem haben.

Nun mit einigem Suchen habe ich dann die Lösung gefunden

Docker installieren

Zuerst geht ihr auf die Webseite und lädt die neuste Version herunter (Download). Natürlich müsst ihr als Mac User dann schauen ob ihr die neuen M1 oder M2 Chip habt oder noch einen alten Intelchip und entsprechend könnt ihr die Software herunterladen und installieren

Alte Settings löschen

Als erstes müssen wir die alten Settings löschen und dazu öffnet ihr das Terminal und gebt zuerst das hier ein:

1
sudo rm -rf ~/Library/Containers/com.docker.*

danach öffnet ihr mit diesem Befehl die settings.json Datei

1
sudo nano ~/Library/Group\ Containers/group.com.docker/settings.json

Danach öffnet sich im Terminal eine grosse Liste mit komischen Namen. Sucht nach den ≪filesharingDirectories≫.

Ihr solltet dann eine Liste mit eckigen Klammern sehen wie hier

1
2
3
4
"filesharingDirectories":[
bla, 
bla,
bla]

Jetzt müsst ihr nur noch den Inhalt zwischen den eckigen Klammern löschen, das sieht dann ungefähr so aus

1
"filesharingDirectories": [],

Reboot

Nun empfehle ich euch einen kompletten Reboot des Mac’s.

File Sharing Settings eintragen

Als nächstes sollte Docker starten und ihr könnt eure Container starten, aber vermutlich wirds dann bei der aktivierung der Container einen Fehler geben. Denn das File Sharing System von Docker wurde ja resettet. Nun müsst ihr in der Docker App zu den Settings gehen.

Docker Settings -> Resources -> File sharing

Wenn ihr dort seid, dann müsst ihr jetzt diese Zeilen ausfüllen. So sollte es danach aussehen.

Fertig

Nun sollte Docker wieder funktionieren.

Fragt mich nicht warum man zuerst die Einstellungen via Terminal löscht um sie danach über die App wieder einzutragen. Bei mir hat das aber funktioniert.

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung

Themen

Font / Schriften

Social Media

Youtube

eCommerce

Gemischtes

Kolumne

Webinar

Blog Archiv

Kurse / Webinare

Meine nächste Webinare / Kurse





0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert