Metas / Facebook Threads ist live!

von | Jul 5, 2023 | Allgemein | 0 Kommentare

Schlagwörter: Facebook - Fediverse - Mastodon

Wie ihr wisst war ich von 2008 bis 2022 sehr aktiv auf Twitter – es hat mir sehr gefallen und ich habe da viele Freunde im Laufe der Zeit gewonnen. Aber dann hat Twitter gemeint, dass ich für einen Tweet den ich gepostet habe (war ein Vergleich zwischen Schüler USA und Schüler in der Rest der Welt) bestraft werden muss und zack wurde mein privater Account gesperrt…. Das habe ich dann als Anlass genommen und meinen alten Mastodon Account reaktiviert und danach habe ich alle daran gesetzt dieses neue Fediverse genau zu verstehen und so habe ich auch meinen eigenen Server installiert (mein eigenes kleines Twitter wenn man so will)

Und nun bin ich ja seit bald 1 Jahr unter dieser URL erreichbar

1
@emaechler@mastodon.maechler.cloud

. Seit einem viertel Jahr habe ich selbst meinen eigenen Medienserver dort und zwar auf meinem kleinen Raspberry Pi https://video.maechler.cloud/.

Dank dem lustigen Elon Musk hat Mastodon und somit das Fediverse seit Anfang 2023 mehrere grösse Twitter-Flüchtlingswellen erlebt und das hat natürlich auch Mark Zuckerberg von Meta gemerkt. So hat er vor ein paar Monate gesagt, dass er sein Universum auch föderieren will. Also das man Posts aus Facebook, Instagram usw auch im Fediverse sehen kann. Und so hat er Threads sein neues Tool entwickeln lassen.

Threads soll aber zuallererst ein Twitter-Killer werden und da Meta ja 3 Milliarden Accounts besitzt könnte er schnell die 700 Millionen Twitterer in der Anzahl überholen und grösser und mächtiger werden als alle anderen.

Als erstes soll die Threads App die Instagram Follower und Listen verwenden und als Follower für diesen Twitterkiller umwandeln.

Auch wenn die App erst morgen starten soll in den USA/Kanada und UK – so ist die Webseite seit gestern online https://www.threads.net/ und vor wenigen Stunden habe ich die ersten Postings dort gesehen – siehe Screenshot

Sobald also der Föderierte Zugang freigegeben wird, können wir von Mastodon aus die Posts von Mark Zuckerberg uvm lesen

Das hier ist der föderierte Handler von Mark Zuckerberg

1
@zuck@threads.net

und das hier ist der von Gordon Ramsay

1
@gordongram@threads.net

Fazit

Ich persönlich bin wirklich gespannt wie das ganze weitergeht. Ich freue mich ja dass dieses dezentralisierte Netzwerk das Fediverse so bekannt wird und man von aussen auch auf die Posts zugehen kann. Denn somit gibt es viele kleine Server die alle miteinander verbunden sind und wenn dann auch noch ein paar Konzerne hier was machen, dann stört mich das nicht. Auf alle Fàlle kann hier kein böser Overlord wie Mark Zuckerberg oder Elon Musk jemand bannen weil er was böses sagte wie – Männlein haben ein Wienerli und Frauen ein Kätzchen 🙂

Übrigens weil ja Deutschland bereits böse auf Facebook ist hat Zucki das Relase für den DSGVO Raum abgesagt… Nur USA / Kanada und wohl auch noch UK haben Zugriff auf die App – und da die Amerikaner eh die Schweiz zu Deutschland zählen – gibts für uns leider auch kein Zugriff… Uns bleibt nur der Zugriff übers Fediverse.

Was haltet ihr von der Threads Sache? Denkt ihr es wird der Twitter-Killer? Wie reagiert das Fediverse auf diese neue „Bedrohung“ ?

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung

Themen

Font / Schriften

Social Media

Youtube

eCommerce

Gemischtes

Kolumne

Webinar

Blog Archiv

Kurse / Webinare

Meine nächste Webinare / Kurse





0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert