Chrome Problem – Youtube lädt nicht mehr? Ublock Origin User aufgepasst!

von | Sep 2, 2023 | Allgemein | 1 Kommentar

Schlagwörter: Chrome - Youtube

Ich wollte vorhin Youtube öffnen um schnell ein Video zu suchen und da wurde ich unschön begrüsst und zwar war die ganze Youtube Webseite gar nicht korrekt geladen. Ich habe nur alles Grau gesehen aber dort wo es normalerweise Videos hätte, war nichts zu sehen.

Wirklich überraschend kam das nicht, ich habe sofort vermutet dass dies eine Aktion von Youtube ist um uns Adblocker Anwender zu bestrafen. Youtube hat ja vor ein paar Monate bereits angekündigt, dass sie versuchen wir alle User die einen Adblocker installiert haben zu bestrafen und auszuschliessen. Und so war es auch hier – als ich den Adblocker deaktiviert habe, wurden alle Videos bei Youtube korrekt geladen.

Sowas gefällt mir natürlich überhaupt nicht

Dank dem Internet habe ich auch schnell eine Lösung gefunden und die möchte ich euch heute zeigen.

Die Lösung

Chrome Browser

Zuerst müsst ihr natürlich schauen dass euren Chrome Browser natürlich auf dem aktuellsten Stand halten. Updated ihn wenn nötig.

uBlock Origin Tab

Nun klickt ihr auf das Icon von uBlock Origin und klickt auf das Dashboard Icon

Filterlisten

Jetzt geht ihr zum Tab ≪Filterlisten≫

Cache leeren

Als nächstes klickt ihr auf den Button ≪Alle Caches leeren≫. Das geht sehr fix.

Jetzt aktualisieren

Neben dem ≪Cache leeren≫ Button wird jetzt ein neuer Button aktiv und zwar heisst er ≪Jetzt aktualisieren≫. Klickt einfach darauf und dann nach ein paar Minuten ist alles fertig

Youtube

Schön zu sehen, dass es für vieles eine Lösung gibt. Ich weiss nicht ob das Youtube war oder ob hier eine Filterfunktion gerade ein wenig zickt – auf alle Fälle kann man nun wieder ungestraft Youtube schauen. Mal schauen wie lange es geht bis Youtube wirklich mal alle Adblocker sperrt…

WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung

Themen

Font / Schriften

Social Media

Youtube

eCommerce

Gemischtes

Kolumne

Webinar

Blog Archiv

Kurse / Webinare

Meine nächste Webinare / Kurse





1 Kommentar

  1. Fabian Wenzel

    Ich hatte das Problem durch selbst erstellte kosmetische Filter, da ich einige Dinge in YouTube mit der manuellen Blockierfunktion von uBlock Origin gesperrt habe. Ich musste die Einträge über YouTube aus Meine Filter löschen dann wurde wieder alles normal. Das ist so eine Angewohnheit von mir Dinge auf Seiten zu sperren, die mich nerven. Möglicherweise haben sich die Einträge über YouTube auch nicht vertragen mit den Scripten, die ich für YouTube installiert habe, in Tampermonkey von greasyfork. Es gibt so einige Scripte für YouTube in greasyfork zum Beispiel das Blockieren der Chats in YouTube und das Blockieren der Inlinewiedergabe oder das Verhindern vom YouTube Channels Autoplay sowie blockieren des YouTube Doodles. Von der YouTube Filterliste für uBlock Origin rate ich komplett ab, sie macht YouTube komplett unbrauchbar.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert