Wie macht man in Godot 4 ein Pixel-Art Bild wieder klar?

von | Jan 4, 2024 | Allgemein | 0 Kommentare

Schlagwörter: Godot

Wer in Godot 4 ein Pixel Art Bild verwenden möchte der wird sehr schnell merken, dass das Bild irgendwie unscharf ist – und sowas will man ja nicht.

Mich hat das am Anfang ziemlich geärgert, bis ich 2 Wege gefunden habe diese Unschärfe aufzuklaren. Es gibt nämlich eine Einstellung die man in jedem Bild einzeln einstellen kann und dann gibts eine Globale Einstellung die für alle Bilder gleichzeitig funktioniert.

Hier in diesem Video zeige ich euch beide Wege.

Wie immer mein neuer Youtube Kanal ist unter www.youtube.com/@Godot-EricMaechler erreichbar

Video

Einzel Einstellung

Möchtet ihr jedes Bild einzeln umstellen, dann geht in den ≪Inspector≫ dann zu ≪Teture≫ und zu ≪Filter≫.

Dort könnt ihr dann die Einstellung ≪Inherit≫ auf ≪Nearest≫ umstellen und schon ist dieses Bild klar.

Globale Einstellung

Möchtet ihr aber alle Bilder gleichzeitig umstellen, dann könnt ihr diese Globale Einstellung verwenden.

Geht dazu unter ≪Projekte≫ in die ≪Projekte Settings≫. Dort sucht ihr dann die Einstellung ≪Rendering≫ und geht zu ≪Tetures≫. Hier könnt ihr dann unter: ≪Default Texture Filter≫
Das ≪Inherit≫ auf ≪Nearest≫ umstellen und schon sind alle Bilder klar

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert