WordPress

Allgemein

Technik

Design

Konzept

WordPress Plugins

Interessantes

Vermarktung

Themen

Font / Schriften

Social Media

Youtube

eCommerce

Gemischtes

Kolumne

Webinar

Blog Archiv

Kurse / Webinare

Meine nächste Webinare / Kurse

Colorslurp die App für Grafiker und Webdesigner für iOS oder MacOS

von | Mai 16, 2024 | Design | 0 Kommentare

Schlagwörter: macOS & iOS App

Wenn man an einer Webseite arbeitet oder ganz einfach im grafischen Bereich, dann muss man immer wieder nach Farben suchen. Entweder will man eine Webseite an die Farben eines Bildes anpassen oder man möchte wissen was diese Farbe genau ist.

Heute möchte ich euch eine coole App vorstellen – einer Freemium App. Und zwar heisst diese App Colorslurp und ja Farblecken tut es wirklich.

Wenn man die App installiert hat – dann kann man von allem die Farbe herausfinden und wenn das Programm die Farbe erkannt hat, dann gibts auch ein Leckgeräusch 😛

Man findet die App natürlich im App Store für den Computer und das Handy.

Wenn man es installiert hat, gibts viele Einstellungen die man machen könnte

Wenn man eine Farbe auswählen möchten, dann kann man mit einem Tastaturbefehl das Programm starten und dann hat man eine Lupe / Zeiger der mir sofort den Hexcode anzeigt und wenn ich mit der Maus klicke öffnet sich ein Fenster und ich sehe alle Werte zu dieser Farbe. (Am Handy wird mir sogar der Name der Farbe angezeigt). Ich kann dann die Farben in eigene Farbpaletten übernehmen, synchronisieren oder sofort die Kontraste von Bilder finden usw.

Wenn man die Premium Version hat, kann man auch direkt eine Farbpalette aus einem Bild herauslesen lassen.

Die App ist wie gesagt Freemium – man kann sie Kostenlos verwenden, aber wenn man mehr Funktionen haben möchte als der Colorpicker, dann muss man die Premium Version kaufen. Ich denk aber mit 20 CHF / € pro Jahr ist das ein fairer Preis für so eine kleine nützliche App.

Was ich besonders cool finde ist, dass man die möglichkeit hat die Farben mit anderen zu teilen. Wenn man in einem Team mit Macs arbeitet, dann gibts eine URL die man in Dokumente einbauen kann. Wer dann auf so einen Link klickt, da öffnet sich die App und die Farbe wird angezeigt

1
colorslurp://x-callback-url/show-picker?color=FC8392

Ja ich weiss ich bin relativ spät zu dieser Party gestartet – anscheinend gabs mal im Jahr 2000 ein Hype dazu… habe ich aber damals gar nicht mitbekommen.

Wie ihr bei meinen Bildern sehen könnt, die sind alle auf Französisch…. Fragt jetzt bitte nicht warum 😛 Aber die App ist auf Englisch verfügbar und andere Sprachen.

Also ich finde das eine geile App, die preislich absolut ok ist und die ich mir gekauft habe. So muss ich nämlich nicht immer noch ein Bildbearbeitungsprogramm offen haben sondern kann mit einem Stream Deck Knopfdruch sofort die Farbe auslesen.

Hier kann man mehr dazu lesen und die App herunterladen





0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert