Raspberry Pi Pico W – Wie installier ich einen Webserver mit Webseite?

von | Mai 27, 2024 | Allgemein | 0 Kommentare

Schlagwörter: Raspberry Pi

Wenn man ein Projekt mit Elektronik umsetzen muss, dann muss man nicht immer einen grossen Raspberry Pi 4 oder 5 einsetzen. So ein Gerät ist dann oft einfach zu gross oder zu Energiefressend. Meistens reicht es dann auch dass man einfach so ein kleines Pico einsetzt und davon gibt es ja 2 Versionen – einmal mit und einmal ohne Wlan Chip.

Heute zeige ich euch wie ihr auf einem Raspberry Pico W mit Micropython euch einen kleinen Webserver programmieren könnt und wie ihr da auch 2 Unterseiten einbauen könnt.

Mit diesem Server habt ihr jetzt die Möglichkeit dass ihr Geräte / Sensoren die an euer Pico W angeschlossen sind, direkt zu steuern.

Eine sehr praktische Sache also für Menus und Sensordaten Ausgaben.

Video

Micropython / Python

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
import network
import usocket as socket
import utime as time
 
WLAN_SSID = "XXX"
WLAN_PASSWORD = "YYYYY"
 
# WLAN-Verbindung einrichten
wlan = network.WLAN(network.STA_IF)
wlan.active(True)
wlan.connect(WLAN_SSID, WLAN_PASSWORD)
 
# Warten, bis die Verbindung hergestellt ist
while not wlan.isconnected():
    pass
 
# IP-Adresse des Raspberry Pi Pico anzeigen
print("Verbunden mit WLAN. IP-Adresse:", wlan.ifconfig()[0])
 
# HTML-Inhalte für die verschiedenen Seiten
html = {
    "/": """
        <h1>Willkommen auf der Startseite!</h1>
        <a href="/page1">Seite 1</a><br>
        <a href="/page2">Seite 2</a>
    """,
    "/page1": """
        <h1>Dies ist Seite 1</h1>
        <a href="/">Zurück zur Startseite</a><br>
        <a href="/page2">Seite 2</a>
    """,
    "/page2": """
        <h1>Dies ist Seite 2</h1>
        <a href="/">Zurück zur Startseite</a><br>
        <a href="/page1">Seite 1</a>
    """
}
 
# Funktion zum Senden von HTTP-Antworten
def send_response(conn, content):
    response = "HTTP/1.0 200 OK\r\nContent-Type: text/html; charset=utf-8\r\n\r\n" + content
    conn.send(response)
 
# Funktion zum Verarbeiten eingehender Verbindungen
def handle_connection(conn):
    start_time = time.ticks_ms()  # Startzeit für die Verarbeitung der Anfrage
    request = conn.recv(1024).decode()
    print("Request:", request)
 
    # Extrahieren des Pfads aus der Anforderung
    path = request.split()[1]
 
    # Senden der entsprechenden Seite, falls vorhanden, sonst 404
    if path in html:
        send_response(conn, html[path])
    else:
        send_response(conn, "<h1>404 Not Found</h1>")
 
    conn.close()
 
    end_time = time.ticks_ms()  # Endzeit nachdem die Antwort gesendet wurde
    processing_time = time.ticks_diff(end_time, start_time)  # Gesamtverarbeitungszeit berechnen
    print("Request processed in:", processing_time, "ms")
 
# Webserver starten
server = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_STREAM)
server.bind(('', 80))
server.listen(5)
 
print("Webserver gestartet.")
 
# Auf eingehende Verbindungen warten und diese bearbeiten
while True:
    conn, addr = server.accept()
    print("Verbunden mit", addr)
    handle_connection(conn)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert