Beiträge

Ihr habt sicher letzte Nacht vom Hacking-Fall bei WPML gehört. Etwa 2 Stunden nach meiner Veröffentlichung hier auf dem Blog hat der Gründer und Chef von WPML eine E-Mail verschickt. Und zwar steht da in der eMail folgendes. (Für die Leute die kein Englisch können, werde ich es kurz Zusammenfassen was da in der E-Mail […]





Ihr wisst ja, seit der DSGVO muss man viele Abfragen und Trackingsachen freiwillig machen – dafür setzen viele User gerne das WordPress Plugin Plugin WP GDPR Compliance ein. Wer dieses Plugin einsetzt sollte es sofort aktualisieren LÖSCHEN!! Und zwar wurde vor 3 Wochen das erste mal ein komisches Verhalten von WordPress Installationen beobachtet – nach […]





In Wien verlieren etwa 220.000 Mieterinnen und Mieter die Namensschilder an ihren Türklingeln. Grund ist die Beschwerde eines Bewohners, der sich über mangelnden Datenschutz beklagt hatte. Der Mieter einer Gemeindewohnung habe dabei auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verwiesen, wie ein Sprecher der kommunalen Hausverwaltung Wiener Wohnen sagte. Der Mann hatte argumentiert, nach der EU-Verordnung sei seine […]





Heute habe ich mal schlechte Neuigkeiten und zwar wird Google+ von Google eingestellt. Google+ wurde im Jahr 2011 erfunden und sollte eigentlich als Alternative von Facebook erhalten. Leider hat Google dieses Experiment schon nach wenigen Monaten unabsicht selbst sabotiert und darum wurde es auch nie zum Facebook Killer. Aber das ist wohl nicht der Grund […]





Vier Monate nach Inkrafttreten des neuen Regelwerks beklagen acht von zehn Unternehmen deutlich mehr Arbeit für die geforderte Anpassung der Betriebsabläufe, sagte Susanne Dehmel, Rechtsexpertin des Digitalverbands Bitkom. «Die Bilanz ist ernüchternd.» Viele Firmen hätten sich offenbar deutlich verschätzt. Noch vor einem Jahr hatten in einer vergleichbaren Studie ebenfalls ein Viertel der Unternehmen angegeben, gut […]





Wie ihr ja wisst, ist seit dem 25.5.2018 die DSGVO jetzt entgültig in Kraft getreten. Ich habe dafür ja bereits ein DSGVO WordPress Plugin für Youtube programmiert. Dieses Plugin ist nun auch schon einige Wochen im offiziellen WordPress Plugin Archiv (DSGVO Youtube). Nun wurde ich mehrmals von Leuten gefragt, ob ich denn ein DSGVO bereites […]





Wie ihr ja sicher alle schon wisst, bin ich ein Eidgenosse und aus diesem Grund reibe ich mir regelmässig die Augen wenn ich über die neuesten Aktionen „der Deutschen“ höre. Ich wundere mich nicht nur über die DSGVO sondern auch über das NetzDG und die Abmahnungen. Sowas kennen wir hier Gott sei Dank noch nicht […]





Vor gut 3 Wochen hat ja das blaue Imperium und seine Sonnenkönige ein neues Gesetz beschlossen – nämlich die DSGVO. Da hat man nicht nur alle Webseitenbetreiber kriminalisiert, sondern direkt alle Dienste gleich mit. Überall dort wo eine IP übermittelt wird, können die raffgierigen Anwälte im blauen Imperium richtig fett abmahnen und schnell reich werden. […]





Dank dem skandalösen und total weltfremden EuGH Gerichtsurteils – stehen nun alle BürgerInnen und Bürger die eine Fanpage in der EU Betreiben, mit beiden Beinen im Gefängnis. In diesem Urteil hat nämlich das internet- und menschenfeindliche EuGH entschieden, dass Facebook wie auch der Betreiber einer Fanpage gemeinsam und gleich für Datenschutzverstösste haften (In Deutschland & […]





Ich verstehe dieses blaue Imperium schon lange nicht mehr – jetzt hat man erst gerade ein Monster mit dem Name DSGVO geschaffen. Dieses Gesetz ist so schwammig formuliert, dass weder die Bürger noch die Anwälte wissen, wie man dieses Gesetz umsetzen muss. Alle machen also streng genommen was falsch und sind damit wohl Verbrecher 🙂 […]