In dieser Woche war der Blog und das bloggen in aller Munde. Ist doch die Deutsche Ausgabe der Huffington Post gestartet. Die Huffington Post ist ein US Projekt und hat nun endlich den Sprung über den Teich gewagt. Da ja in Europa die Journalisten unter Artenschutz stehen und sich erhabener wie die Götter in Weiss (Ärzte) fühlen, ist so ein Projekt natürlich eine echte Gefahr für die Journalisten. Natürlich sagen die das nicht so direkt, sondern sprechen von perverser Gratis-Mentalität und Bedrohung der Freiheit und die Gefahr vor Terrorismus. Aus diesem Grund gabs in dieser Woche viel über das deutsche Huffington Post zu lesen.

Ich persönlich finde es noch lustig zu lesen, wie unsere Totbaumprodukt Medien (Zeitungen) und TV/Radio auf diese Huffington Post reagieren. Anstatt, dass sie den neuen Konkurrenten mit offenen Armen empfangen, fühlen Sie sich gleich bedroht. Und so bösartig bis kritisch sind die Artikel der „altmodischen“ Medien.

Medienspiegel der alten Medien:

Medienspiegel der Blogs:

Nun gibts aber auch Blogger die sich die Huffington Post Deutschland zum Thema gemacht haben. Eine schöne Analyse findet man zum Beispiel beim Xeit Blog. Dort stellt man sich folgende Frage: Gratis Arbeiten für mehr Reichweite – ein Erfolgsmodell?. Dort wird das Ganze in Frage gestellt aber man ist offen und gespannt wie das Experiment ausgeht.

Auch der Schweizer Blogger Andreas von Gunten hat die Huffington Post Willkommen geheissen in seinem Blogbeitrag: Huffington Post Deutschland: Welcome und viel Erfolg.

Fazit:

Wenn man sich durch diese Beiträge in den Medien und den Blogs durchliesst, dann sieht man schön, wieviel Angst die „alten“ Medien haben und wie gespannt die Blogger auf die Veränderung sind, die „The Huff“ reinbringt. Ich persönlich fand den Einstieg schon mal gelungen. Während die alten Medien in Deutschland wie junge Stuten rumgebissen haben, hat The Huff gleich mal ein Aufruf gestartet:

the_huffington_post_deutschland

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

Hinterlass einen Kommentar