stifteIn einem ganzen Jahr gibt es viele verschiedene Aktualitäten, mit denen man als Blogger mehr Leser gewinnen kann. Dazu gehören zum Beispiel die saisonalen Feiertage oder bestimmte Anlässe (Nationalfeiertage, Tag von Irgendwas). Genau diese Themen sollte man als Blogger sich zu nutze machen und sie thematisch aufgreifen und so für mehr Besucher sorgen.

Termine finden

So kann man mit allgemeinen Termine wie Weihnachten, Ostern, Silvester, die ja allen Menschen ein Begriff ist, perfekt spielen und sie für allgemeine Aktionen benützen. Da diese Termine alle was angehen, hat man hier auch die grosse Chance, dass man viele Menschen erreicht.

Jetzt gibt’s aber auch Termine, die nur für eine bestimmte Zielgruppe besonders wichtig sind. Wenn man also ein Fussballblog hat, kann man den Start einer neuer Fussballsaison oder der Start einer WM oder EM durchaus benützen um diese Zielgruppe mit einer Aktion anzugehen. Das Reitervolk kann man bei einem CSIO angehen oder die Velofans bei einer Tour de Suisse oder Tour de France. Man kann aber auch den Start eines neuen Kinofilms benützen.

Es gibt viele Möglichkeiten im Laufe eines Jahres für so eine Blogaktion. Am besten nehmt ihr dafür einfach mal die Zielgruppenanalyse die ihr ja für euren Blog eh gemacht habt. Darin könnt ihr ja ablesen wer eure Zielgruppe ist. Nun müsst ihr nur noch überlegen wie man diese Leute am besten abholt. Das gilt ja für private Blogs wie auch für corporate Blogs. Ein privat Blog kann eigentlich über alles Bloggen, die einzelnen Grenzen setzt hier der Blogger selbst. Bei einem Corporate Blog setzt auch nur das Konzept eine Grenze. Aber selbst ein Corporate Blog, kann über die Fussball EM oder den Osterhase berichten, den auch ein Corporate Blog besteht nur aus Menschen.

Aktionen

Nun hat man sich überlegt, dass man was machen möchte, aber noch keine Idee wie man das Ganze umsetzt. Dabei ist dies auch keine Hexerei. So kann man zum Beispiel folgendes machen:

  • Artikelserie: Das ist der einfachste Weg. In dem man einfach ein paar Artikel zu diesem Thema schreibt. Man kann dann in diesen Artikeln auch einen Bogen zu der eigenen Firma machen (Corporate Blog) oder einfach einen Mehrwert den Lesern bieten. Zum Beispiel: Ein Fussball-Anpfiff-Kalender, WM Kalender, Velofahrerportrait oder einfach in dem man Ende Jahr ein kleinen Jahresrückblick schreibt (das ist ja ein Trick den die Medien gerne zwischen Weihnachten und Neujahr benützen).
  • Designanpassungen: So kann man aber auch das Blogdesign an die Aktion anpassen und so die Leser noch mehr auf diese Aktion aufmerksam machen. In der Weihnachtszeit sieht man dazu häufig „Schnee“ runterrieseln im Blog, oder zu Oster der Osterhase rumhoppeln. Diese thematische Anpassungen ist übrigens immer eine gute Aktion um die Leute wiedermal auf seinen Blog zu locken. Wir machen uns dazu die Neugierde der Menschen zu nutze.
  • Interviews: Man kann aber auch Interviews machen zu einem Thema. In dem man interessante Menschen interviewt und so ein Einblick in ihr Leben bietet, kann man sich ebenfalls die Neugierde des Menschen zu nutze machen und so Leute auf den Blog bringen. Ich bin sicher, dass der Blog, der es schafft alle 7 Bundesräte zu interviewen, wird garantiert mit Hunderttausende von Lesern gewinnen.
  • Gewinnspiele: Das ist der absolute Klassiker unter den Blogaktionen. Man kann fast alle aktuellen Aktivitäten benützen um ein Gewinnspiel zu starten. Den jeder Tag ist irgendwas spezielles, nicht nur Weihnachten oder Ostern. Es würde mich nicht wundern wenn es nicht nur einen „Tag der Bratwurst“ gibt sondern auch einen „Tag des Schreiners“.
  • Aktionen: Man kann aber auch ganz einfache Aktionen durchführen in dem man Produkte zu einem Sonderangebot zusammenfasst und so promoten. Ein Malergeschäft könnte zB den Quadratmeterpreis senken oder ein Dienstleister eine Osteraktion starten. Ein Metzger kann ja eine Herbstaktion machen und Wild anbieten und darüber bloggen.

Ihr seht also es gibt eine Menge Möglichkeiten saisonaler Anlässe und Aktivitäten zu nutzen, um für mehr Aufmerksamkeit und somit auch mehr Leser zu sorgen.

Fazit

Einen letzter Vorteil haben diese Aktionen auch noch. Den mit solchen Aktionen lebt ein Blog. Man schreibt also mit so einer Aktion nicht immer das Gleiche, sondern man sorgt für Abwechslung. Die Leser gewöhnen sich sehr gerne an den Zustand X. Darum ist es auch nicht verkehrt, immer wieder was gegen die Gewohnheit zu machen. Wenn der Leser zum Beispiel merkt, dass ihr nur am Montag und am Donnerstag einen Blogbeitrag veröffentlicht, dann wird er am Dienstag und Freitag und am Wochenende seinen Informationsdurst auf anderen Webseiten stillen. Wenn ihr aber unberechenbar bleibt, dann zwingt ihr den Leser immer wieder auf euren Blog.

Ihr seht es ist gar nicht so schwierig mit Aktualitäten für mehr Leser zu sorgen. Man muss sich einfach mal die Zeit nehmen und das Jahr zu analysieren. Und dann könnt ihr selbst loslegen.

Viel Spass und haltet mich auf dem laufenden was genau für Aktionen ihr durchführt 🙂

Über

Eric-Oliver Mächler

Seit 2005 bin ich ein aktiver Blogger. Ich kenne die Kniffe und die Tricks um einen Blog erfolgreich zu machen. Hier gebe ich diese kleinen Tricks gerne weiter und freue mich, wenn ich euch helfen kann. Hier erfährt man mehr über mich.

3 Kommentare

  • Guten Morgen Eric,
    sehr interessanter Beitrag und ich führe derzeit zwei Blogparaden auf Internetblogger.ch durch. Nimmst du an Blogparaden teil? Ich habe bisher ganz gute bis gute Erfahrungen mit den Blogger-Aktionen machen können, sei es eine Blogparade, ein Gewinnspiel oder ein Interview und dadurch kann man kurzfristig mehr Besucher auf das eigene Blog locken. Wichtig finde ich dabei, dass man den potentiellen Teilnehmern genügend Zeit – mehrere Wochen – geben muss, damit möglichst viele mitmachen.

  • Hoi Alex, ja genau der Faktor ZEIT ist sehr wichtig. Zu kurz und die Aktion greift nicht zu lange und es ist langweilig. Ja ich mache hin und wieder bei Blogparaden mit – zwar weniger als früher aber hin und wieder auch. manchmal direkt manchmal aber auch indirekt.

  • […] eines der Tricks um mehr Leser zu gewinnen ist, mit der Tagesaktualität zu spielen (siehe Beitrag: Mit Aktualitäten mehr Leser gewinnen), habe ich heute für euch ein cooles Icon/Bilder Set. Und zwar gibts hier viele verschiedene […]

Hinterlass einen Kommentar