ghost

Ein ehemaliges WordPress-Mitglied John O’Nolan hat Anfangs 2013 via Kickstarter innert wenigen Stunden £196,362 gesammelt. Mit diesem Geld hat er seine neue Bloggingsoftware programmiert. Nun hat es den Beta Status verlassen und ist frei verfügbar zum download.

Ghost sieht sich nicht als Konkurrent zu WordPress sondern soll eine einfachere Alternative darstellen.

Unter Github könnt ihr die aktuelle Ghost Version herunterladen

Ihr könnt euch die aktuelle Ghost-Version hier herunterladen. Ghost setzt eine funktionierende Node.js-Installation. Node.js ist ein Javascript Framework und ist evtl für Themesentwickler von Interesse.

Die Dokumentation von Ghost stellt euch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von Node.js für Mac , Windows und Linux zur Verfügung. Ihr könnt auch auf Cloud-Services wie Amazon EC2 oder andere zurückgreifen.

Ghost lässt sich derzeit unter Mac, Windows und Linux installieren und laufen. Es ist aber für den Laien nicht ganz einfach, aber auch für fortgeschrittene User könnte es eine Knacknuss sein.

Ich selbst habe das System noch nicht ausprobiert, was ich aber in den nächsten Tagen nachholen werde. Dann kann ich euch auch weiteres berichten.






Notice: Undefined index: HTTP_REFERER in /home/sterntal/public_html/chefblogger_v2/wp-content/plugins/wpstatistix/tracking.php on line 30