DSGVO: EU ändert das Gesetz noch einmal

Dieser Schildbürgerstreich genannt DSGVO wird ja immer besser. Jetzt ist das Gesetz seit 2 Jahren eigentlich aktiv und die Übergangsfrist (von 2 Jahre) endet am 25. Mai 2018 und trotzdem ändern die EU das Gesetz noch einmal 🙂 Vor einigen Tagen hat der Europäische Rat...

mehr lesen

Wie setz ich als Schweizer Blogger DSGVO rechtskonform um?

Ich habe letzte Woche einen Anruf aus Deutschland erhalten - die Telefonnummer gab ihm einer meiner Kunden die ein kleines regionales Handwerks-KMU in einem kleinen Ort betreibt. Darin hat mir eine Anwaltskanzlei aus Hannover erklärt, dass sie dem Kunde einen...

mehr lesen

Siroop wird eingestellt

Über den Schweizer Amazon-Killer Siroop habe ich schon öfters was geschrieben. Mal haben sie was Gutes gemacht (Lustige Twitter / Social Media Antwort) mal haben sie was Nerviges gemacht (Guerilla Marketing Kampagne mit den Fussmätteli) und heute wurde das letzte...

mehr lesen

DSGVO in Österreich entschärft

In letzter Minute nimmt Österreich der neuen EU-Datenschutzverordnung den Biss, die meisten Verstöße werden straffrei bleiben. Und Datenschutz-NGOs dürfen keinen Schadenersatz eintreiben. Mit zeitgemäßen Regeln und spürbaren Strafen für Konzerne will die EU dem...

mehr lesen

NetzDG Urteil: Facebook darf nicht einfach Posts löschen

In Deutschland gibt es ja seit dem 1.1.2018 ein neues Zensurgesetz - bekannt unter NetzDG. Dabei droht den Betreibern von Plattformen eine hohe Geldstrafe wenn sie illegale Post online lassen. Da man ja nicht jeden Post zuerst von Anwälte durchlesen lassen kann, hat...

mehr lesen

WPML Lizenz – jetzt zuschlagen

Wer eine mehrsprachige Webseite mit WordPress aufbauen möchte, wird irgendwann mal über WPML stolpern, ist dieses Plugin doch schon fast Standard und Unschlagbar was es auf dem Markt gibt. Bisher konnte man sich eine einfache Lizenz kaufen für so 30$ und das hat für...

mehr lesen

Amazon Yelp Fake Reviews enttarnen

Wer heute als Unternehmen kein eigener Online Shop unterhält, hat das Internet einfach verschlafen. Aus diesem Grund bauen immer mehr Firmen eigene Online Shops und es spriessen sogenannte "eCommerce Experten" wie Unkraut aus dem Boden. Diese Experten sagen dann oft...

mehr lesen